Hundesportverein
Aktuelles

Landesverbands BH/ IBGH-Pokal am 26.05.2024 beim

GHV Spandau-Güterfelde e.V.


Auch hier waren wir vertreten: Lucy - Jane Pöschke vertrat unseren Verein mit ihrem Ferrero und ging in der Stufe IBGH 1 an den Start. Sie sicherte sich mit 93 Punkten und dem Werturteil „sehr gut“ den 1. Platz in der Stufe IBGH 1 und
wurde somit Landessiegerin.











Herzlichen Glückwunsch!



Karola Kunath
1.Vorsitzende

12. Mai 2024 - THS-Turnier MV Neukölln - Kreuzberg e.V.


34 Starts aus 9 verschiedenen Vereinen (ein Teilnehmer sogar aus Bonn!) meldeten zu unserem diesjährigen THS-Turnier. Jüngste Teilnehmerin war 11 Jahre, der älteste Teilnehmer war 68 Jahre.
Ein erneuter Beweis: THS ist eine Sportart für jung und alt – jeder wie er kann.
Leistungsrichterin Anja Pritzkow bewertete souverän. In anschließenden Gesprächen - bei der einen oder anderen Sektflasche - wurde noch fair und sachlich gefachsimpelt und gegenseitig Tipps gegeben, wie man sich verbessern, an was sowie man zukünftig trainieren kann und und und . . .
Eine harmonische Stimmung unter den TeilnehmerInnen und Gästen bei bestem

Wetter ließen nur wenig Kritikpunkte aufkommen.


Hier die Ergebnisse unserer StarterInnen:
Vierkampf 1 - 61m – Askan Lerche mit Ajo – 229 Punkte
Dreikampf – 35w – Franziska Breitenstein mit Palermo – 185 Punkte GESAMTSIEG weiblich
Dreikampf – 35w – Nihal Gün Pekin mit Ella May – 165 Punkte
Hindernislaufturnier – 35w – Anett Eberhardt-Vogel mit Flens – 61:02 sec

Hindernislaufturnier – 35w – Franziska Breitenstein mit Palermo - 25,55 sec
Hindernislaufturnier – 35m – Sebastian Maas mit Louie – BEIDE HATTEN SPASS :)
Hindernislaufturnier– 35m – Marcel Kowaleski mit Louie – 59:23 sec GESAMTSIEG männlich

CSC- "Die Flitzer"

Sekt I – F. Breitenstein/ Palermo
Sekt II – N. G. Pekin/ Ella May
Sekt III – A. Lerche/ Ajo

95:60sec – 2. Platz (von 4 Mannschaften)

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH !!!

Ein erster Zwischenstand ist gelegt, jetzt wissen wir, woran wir arbeiten müssen ;-)


Herzlichen Dank an alle, die zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben.

Wie immer ist solch eine Veranstaltung nur im Team und mit gegenseitiger, oft uneigennütziger Unterstützung möglich.


Karola Kunath
1.Vorsitzende

BH-Prüfung / Hindernislaufturnier am 14.04.2024


Die Stunde der Wahrheit rückte näher – BH-Prüfung.
Der Lohn des stetigen Trainings:


BH/ VT – Marei Mundt mit Jack (Julle vom Kleinen Löwen) – bestanden
BH/ VT – Gün Nihal Pekin mit Ella May (Ella May vom Leiningerland) – bestanden
BH/ VT – Franziska Breitenstein mit Palermo – bestanden, inkl. SK-Prüfung
BH/ VT – Marion Grabert mit Elmo (Franjo von der Wartburgstadt) - bestanden
SK-Prüfung: Sebastian Maas – bestanden
SK-Prüfung: Lara Knop – bestanden
SK-Prüfung: Anett Eberhardt -Vogel – bestanden
SK-Prüfung: Matthias Vogel – bestanden
SK-Prüfung: Helga Becker – bestanden


Karola und Marion

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH an alle!


Zum Schluss zur Entspannung noch ein Hindernislauf -Turnier mit 10 TeilnehmerInnen
nur aus unserem Verein . . .


Siegerin: Franziska Breitenstein mit Palermo – 24:48 sec – 0 Fehlerpunkte

Sieger: Sebastian Maas mit Louie – 26:55 sec – 0 Fehlerpunkte


Auch hier nochmals HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH an alle!


Anja Pritzkow, als eingeteilte Leistungsrichterin, danken wir für ihre faire Bewertung. Thomas Mohs, LR-Anwärter, der bei uns seine letzte Anwartschaft absolvierte, drücken wir für seine Abschlussprüfung Ende Mai ganz fest die Daumen!
Insgesamt eine gelungene Prüfung in entspannter Atmosphäre.
Ein herzlicher Dank geht auch an alle Essensspender, Griller, die Gruppe, die
Radfahrerin, der Jogger und alle, die zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen
haben – das war wirklich Teamwork!


Karola Kunath
1.Vorsitzende


Und besonders erfreut hat uns Trainer'innen die liebe Anerkennung die ihr uns und der Leistungsrichterin habt zu Teil werden lassen. Wir waren echt berührt von der Wärme und Herzlichkeit mit der ihr uns geehrt habt. In der Form haben wir das noch nicht erlebt. Vielen lieben Dank dafür unsererseits.


Arbeitsdienst, mehr geschafft, als geplant!


Am 06.04.2024 trafen wir uns zum Arbeitsdienst. Angesagt war die Reinigung des Vereinsheimes und der Boxen. Dazu sollte der Container mit den Sportgeräten aufgeräumt und der Rasen gemäht werden. Beim aufräumen wurde uns schnell klar, dass da wohl mehr als ein Kofferraum voll zusammen kommt. Kurz entschlossen besorgte Franzi einen Sprinter, den wir schnell vollständig beladen und bei der BSR entladen hatten. Gerhard war begeistert von unseren Frauen die alle wie die Müllwerker zugepackt haben. Marei's bessere Hälfte Micha kam vorbei, hat uns sauber und schnell ein Stangenregal im Container angebaut.

Alle waren super fleißig und unsere Verpflegung war der Hit.

So muss Arbeitsdienst sein!

Alles begann mit der Aufwärmphase
Alles begann mit der Aufwärmphase
Anett mit Flens
Anett mit Flens
Nihal mit Ella May
Nihal mit Ella May
Franzi mit Palermo
Franzi mit Palermo
Elmo
Elmo
Sebastian mit Louie
Sebastian mit Louie
Anett mit Flens
Anett mit Flens
Louie
Louie
Marion mit Elmo
Marion mit Elmo
Franzi mit Palermo
Franzi mit Palermo